Tanzseminar

<< Zurück zur Übersicht

Oft brauchen wir einen Impuls, ein freundliches Wort, jemand der zuhört, einen liebevollen Impuls oder gar einen Anstoß oder selbst gegebenen Tritt, etwas das, oder jemanden, der uns motiviert oder hilft uns selbst zu motivieren,

um endlich das zu tun, was wir wollen und brauchen, um unser Leben wirklich LEBEN und genießen zu können, um wirklich LEBEN zu wollen.

Um die Veränderung in uns und in der Welt zu sein, die uns am Herzen liegt.

Hierfür bedienen wir uns der wunderbaren Wirkung von Bewegung und tiefer Entspannung.

Einfache Übungen öffnen unseren Körper und verfeinern unsere Wahrnehmung für

uns selbst und die Anderen. Hier arbeiten wir mit Grundbewegungen wie Lehnen, Tönen, Rollen, Greifen usw.

 

Liebe ist es. Liebe in der Annahme unseres einzigartigen Körpers und unserer Bewegungen.

Liebe im  Betrachten des Anderen in seiner Einzigartigkeit und im Umgang mit ihm / ihr.

Liebe in Schritt, Wort und Stimme, Tat, Gedanke, Gefühl...    

 

 

So bewirkt unser Tanz heilvolle Veränderungen,  hilft uns tatkräftig Ungutes Aufzulösen und unseren inneren Raum zu öffnen.

Verschiedene Musik, Rhythmen helfen uns immer wieder Loszulassen und uns neu einzulassen auf das Neue, das Hier, das Jetzt.

 

Danke    -   ich freu mich jetzt schon rießig auf diese Arbeit !

 

Ort*: im Berger-Institut oder in einem Seminarraum oder einem Seminarhaus.

Zeit:  derzeit noch kein neuer Termin festgelegt. Interessentenliste besteht: bitte merken Sie sich bei Interesse vor:

Kosten:   270,-€ ; erm. 180,-€

Rufen Sie an oder mailen Sie uns: Kontaktformular .